Script zur Bildvergrößerung.
© Franz Josef Rupprecht

Mariazell ist wohl der Hauptwallfahrtsort in Österreich. Kaiser und Könige, Politiker, Bischöfe und Kardinäle, sowie unzählige Christen sind zur „Magna Mater Austriae“ gepilgert. Auch für uns in Rudolfsheim bildet die Wallfahrt nach Mariazell einen besonderen Schwerpunkt im Jahr. Gab es in den 50er Jahren in unserer Pfarre noch einen Mariazeller Verein und auch einen eigenen Mariazeller Altar im linken Kirchenschiff, so findet seit vielen Jahren, rund um den 15. August, die Wallfahrt mit dem Autobus zur Gottesmutter in der Basilika von Mariazell statt.

  Mehr ...
© www.wallpaperstock.net


Gleich ob Sie sich noch auf den Urlaub freuen oder schon wieder im Alltag stecken, diese Interpretation von Psalm 23 durch Reinhard Pfau lädt Sie zum Nachdenken und Schmunzeln ein.

  Mehr ...
© Anny Herndlhofer

Unser Bücherflohmarkt macht eine Sommerpause und öffnet im September wieder für Sie. In den Sommermonaten wird der Bücherbestand aufgestockt. Neu sortiert und fachgerecht geordnet.

  Mehr ...
© Leopold Mantler

Im Christentum hat sich eine besondere Tradition entwickelt: die Mess-intention, das Gebetsanliegen in der Messfeier. Es können verschiedene Gebetswünsche sein; meistens sind es aber Gedenktage für unsere lieben Verstorbenen, die wir in den Gottesdienst hinein nehmen und die der Priester dann in besonderer Weise erwähnt. Das stille oder ausgesprochene Gedenken kann helfen, das Leben und den Tod von Gott her zu denken. Vieles im Leben verstehen wir nicht und leiden darunter. Was ist der Plan Gottes dahinter?

  Mehr ...