Script zur Bildvergrößerung.
© Guntbert Bodmann

Bei der Le+O-Erntedanksammlung sammeln im Herbst die Pfarren der Erzdiözese Wien, lang haltbare Lebensmittel für das Projekt Le+O - Lebensmittel und Orientierung.

  Mehr ...
© Gerhard Spendling

In unserem Pfarrgarten gehen die Arbeiten zügig voran. Damit gibt endlich wieder ein Stück mehr GRÜN in unserem Bezirk. Den Fertigrasern haben ehrenamtliche Helfer bereits verlegt. Die abschließenden Arbeiten erfolgen noch in dieser Woche, gerade rechtzeitig zum Namensfest der Rudolfsheimer Kirche.

  Mehr ...
© Pfarre Hildegard Burjan, Gemeinde Rudolfsheim

Informationen zu den Aktivitäten der Pfarre Hildegard Burjan.





  Mehr ...
© Hans Peter Friedrich

Bericht über die Fußwallfahrt der Pfarrgemeinde Rudolfsheim

nach Mariazell vom 20. bis 23. August 2017 

  Mehr ...
© www.kath-zdw.ch

Die Marienerscheinungen in Portugal vor 100 Jahren könnte man als religiöse Halluzinationen von Kindern ad acta legen, wenn nicht Ereignisse eingetreten wären, die von 70.000 Zuschauern bezeugt sind. Besonders John A Keel (1930-2009), ein amerikanischer Journalist der sich mit paranormalen Phänomenen beschäftigte, hat von neutraler Seite her alle Erscheinungen untersucht und ist zu dem Schluss gekommen, dass hier Wesen aus einer höheren Parallelwelt ein detailliert vorbereitetes Merkzeichen den Menschen gegen Ende des Ersten Weltkrieges zuspielen wollten. Aus diesem Grund wurden die Marienerscheinungen in vielen Büchern über die kosmischen Lichtwesen publiziert.

  Mehr ...
© Mediendb EDW

Der Katholische Familienverband der Erzdiözese Wien lädt Sie sehr herzlich zur Jahreshauptversammlung, die am 17. Oktober 2017 um 17 Uhr 30 stattfindet, ein.

  Mehr ...